Medizinische Bibliothek

Um die richtigen Gesundheitsmaßnahmen ergreifen zu können, benötigen wir Informationen. Diese Bibliothek enthält Fakten zu Erkrankungen sowie zahlreiche Tipps für deine Gesundheit. Wie immer bei Ada basiert alles, was du hier liest, auf der Erfahrung unserer Ärzte und den neuesten Forschungsergebnissen.

Laden im App StoreJetzt bei Google Play

    Tipps für deine Gesundheit

    Bild eines Mannes, der von zu Hause arbeitet und dabei unterschiedlichen Aktivitäten nachgeht

    Von zuhause arbeiten

    Wer jeden Tag arbeiten geht, hat dadurch automatisch eine Routine, die Gesundheit und Wohlbefinden fördert.

    Illustration eines Coronavirus mit Spikeproteinen

    Was Sie über COVID-19 wissen sollten

    Einer unserer Ärzte, Dr. Andreas Gilsdorf, informiert über das neuartige Coronavirus und beantwortet häufig gestellte Fragen.

    Bild eines Mannes, der joggt, um Burnout zu vermeiden

    Burnout vermeiden

    Mit anhaltendem Stress kann sich ein Burnout einschleichen. Oft bemerkt man es nicht, doch es gibt ein paar Anzeichen. 

    Bild eines Mannes beim Sonnenbaden

    Sonnenbaden und Vitamin D

    Wir schauen uns das Vitamin D genauer an, erklären, wie es dich schützt und was du tun kannst, wenn du nicht genug davon hast.

    Bild von zwei Personen bei einer großen Sanduhr, die auf ihre Bildschirme starren

    Bildschirmzeit reduzieren

    Zu viel Zeit vor dem Bildschirm kann ungesund sein. Doch wie viel ist zu viel? Und wie können wir das ändern?

    Bild einer schlafenden Person, die eine Augenmaske trägt, um ihren Schlaf zu verbessern

    Besser schlafen

    Eine gute Schlafhygiene kann dir dabei helfen, am Ende des Tages leichter einzuschlafen und morgens erfrischt aufzuwachen.

    Illustration einer Schwangeren in verschiedenen Situationen des Alltags

    Eine gesunde Schwangerschaft

    Während in dir ein neues Leben heranwächst, gehen in deinem Körper jede Menge Veränderungen vor sich – sichtbare und unsichtbare.

    Bild eines Mannes, der mit seinem Therapeuten über Angststörungen spricht

    Mit Angst umgehen

    Nimm dir Zeit für dich. Mit Geduld und Selbstfürsorge kannst du Angst in den Griff bekommen – damit sie nicht dein Leben bestimmt.

    Bild von Menschen mit Diabetes, die mit einem Blutzuckermessgerät interagieren

    So senkst du das Risiko für Diabetes Typ 2

    Bereits 30 Minuten zügiges Gehen täglich reduzieren das Risiko eines Diabetes Typ 2, wie Studien gezeigt haben.

    Bild von Menschen bei verschiedenen Aktivitäten

    Aktiv werden

    Bewegung, bitte! Jede Minute, die du aktiv bist, ist ein Schritt in die richtige Richtung. Körper und Geist werden es dir danken.

    Der weltweite persönliche Gesundheitsbegleiter

    Lade Ada herunter und rufe auf dein Gesundheitsprofil zugeschnittene Informationen auf.

    A

    Lege heute noch los mit Ada!

    Ada laden